Schützenverein Lauenhain e.V.

Brauchtum. Hobby. Sport.


September 2021

Am 15.07.2021 haben wir unseren neuen Vorstand gewählt. Thomas Maly ist unser Erster Schützenmeister, Zweiter Schützenmeister ist Jörg Friedrich gefolgt vom erweiterten Vorstand mit dem Schatzmeister Thomas Tröltzsch,dem Sportleiter Gerhard Bergmann,dem Schriftführer Georg Marggraf,dem Waffenmeister Kay-Uwe Lenk,dem Zeugwart Reiner Krauße,dem Kulturwart Eberhard Schröter und ihm zur Seite gestellt als Eventmanager Frank Donath

17.09.-18.09. 2021

 

 

                Das Triple 

 

Was sonst nur den Bayern gelingt,

unsere Schützenbrüder

Eberhard Schröter und

Thomas Maly

haben das geschafft  

 

                       Das Königshaus 2021                   

                    Der Schützenkönig Eberhard Schröter mit seinem Ersten Ritter Andreas Bieler

                                        und seinem Zweiten Ritter Gunter Raithel

                                              Jetzt ist es verbriefet und besiegelt !

 

                                         Bereits Freitag hat das Fest begonnen

           Für die Kinder mit einer Feuerschale,für die Erwachsenen mit Feuerwasser


                       Viele fleißige Helfer haben zum Gelingen beigetragen

Auch unsere Bürgerkönigin und Bürgerkönig wurden freitags ermittelt und geehrt

Der Samstag begann mit dem Empfang des alten Königshauses                                    und unserer Gäste

Standesgemäß im Benz, begleitet von den Damen der Reiterstaffel und mit lautem Knalle                  begrüßt von den Schützenbrüdern sowie unseren Freunden vom SV Niederalbertsdorf

Jetzt wird es ernst, der Wettkampf beginnt

 

 

 

 

 

Nachdem der König des vergangenen Jahres

unser Schützenbruder Frank Donath

seine Insignien abgelegt hat kann das Adlerschießen2021 beginnen und im fairen 

Wettkampf ein neuer König gesucht werden.

 

 

 

 

 

 

18 Schützen beteiligten sich am Wettbewerb mit natürlich unterschiedlichstem Erfolg

 

 

 

 

 

Als der Vogel nach sieben Durchgängen gerupft war, ging es darum den Spiegelkönig

zu ermitteln.

"Große Ehr für kleines Geld"

Mit einem Pokal und einer VIP Platzierung

an der Königstafel ist es natürlich der Wunsch aller Schützen den kleinen Spiegel

zu treffen

 

 

 

Gelungen ist dies unserem Schützenbruder

Jörg Friedrich.

Wie es das Regelwerk vorsieht hat Jörg nach dem erfolgreichen Schuss sofort nach der Bedienung gerufen

und den Schützen große Freude bereitet


                        Weniger begehrt ist das Treffen des "Grossen Spiegel"

                        Denn "Grosser Spiegel " bedeutet sehr grosse Runde

Voller Stolz schwenkt unser Schützenbruder

die " Schneiderfahne " was aber keine

Werbung für eine Berufsgruppe ist sondern

die Kampfansage " Ich bin der nächste 

König ! ! ! "

Auch die Bürgerkönigin und die Bürgerkönige wurden Freitag geehrt

August 2021

Eine königliche Runde 

August 2021

Einer guten Tradition folgend erhielt König "Fred" die Königsscheibe.

Überreicht wurde sie von Marion, welche die Scheibe gestaltet hat.Gegeben natürlich

vom Schützenbruder Thomas,dem König des Vorjahres. 

und eine nachdenkliche Runde

August 2021

Unsere Böllergruppe ist zum Schützenfest in Niederalbertsdorf angetreten um das Königshaus zu empfangen

August 2021

und mit lautem Knalle zu begrüßen

nach den Grußworten

August 2021

darf natürlich auf das Wohl des Königshauses angestoßen werden.

Rundenwettkampf SSK3 - Runde 4

Unser nächster Wettkampf findet am 17./18. Jan. 2019 von 14.00 bis 18.00 Uhr und am 19.Jan. von 09.00 bis 12.00Uhr auf der Schießanlage des 1. Zwickauer SV, Äußere Dresdner Straße 23 in Zwickau statt.

November 2018

Rundenwettkampf SSK3 - Runde 3

Der 3. Termin für den Rundenwettkampf findet am 07.12. von 15:00 bis 19:00Uhr und am 08.12. von 9:00 bis 12:00Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Schießanlage des SSV Mülsen. Bitte nehmt weiterhin so zahlreich teil! ( Lichtensteiner Str., 08132 Mülsen)

Die Ergebnisse findet ihr im internen Bereich.

Oktober 2018

Rundenwettkampf SSK3 -Runde 2

Der zweite RWK findet am 09.11.2018 von 16.00 bis 21.00 Uhr und am 10.11.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr auf der Schießanlage des SV Rödelbachtal , Am Steinbruch 1 in 08107 Kirchberg, statt.

Die aktuelle Auswertung findet ihr im internen Bereich.

 

Wettkampf GK ZF

Die Sieger im vereinsinternen Wettkampf Großkaliber Zielfernrohr am 08.10.2018 in ABG, 1. Platz Jörg Friedrich, 2. Platz Kay-Uwe Lenk, 3. Platz Siegfried Bauer - Herzlichen Glückwunsch!

625 Jahre Schützenwesen Zwickau

Am vergangenen Wochenende waren wir Gäste beim Schützenfest unsere Schützenbrüder in Zwickau, einige Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Rundenwettkampf SSK3

Am 19. und 20.10. 2018 beginnt der Rundenwettkampf für KK-Pistole/Revolver. Start ist ab 15:00Uhr auf dem Schießstand in Neumark, das Startgeld beträgt 1€.

(Veranstaltungsort Neumarker Schützenverein 1865 e.V., Zwickauer Straße 12, 08496 Neumark)

September 2018

Neuer Schützenkönig

Neuer Schützenkönig des Jahres 2018 ist Frank (Fred) Donath. Den Sieg beim Königsschießen nach dem Adler errang er mit einer Punktzahl von 360, die sich aus der Wertigkeit der von ihm abgeschossenen Teile des Adler ergab. Seine beiden Ritter sind Dieter Worm mit 245 und Stephan Schwär mit 230 Punkten. Die Zeit der Regentschaft des neuen Königs Frank wird bis zum September 2019 andauern, wenn traditionell das nächste Schützenfest stattfindet. Gleichzeitig würde der Wettkampf um die Titel Bürgerschützenkönig und Bürgerschützenkönigin durchgeführt.

Dank gilt allen fleißigen Helfern, den Freunden, Unterstützern und Sponsoren unseres Vereines ohne die eine solche Veranstaltung nicht so erfolgreich durchgeführt werden könnte! Stellvertretend möchten wir dem Pferdesportverein Lauenhain, der am 22. September sein 10-jähriges Bestehen feiert, dem Elektromeister Sigfried Schmutzler, der Fanfarengemeinschaft "Waldautobahn" Fraureuth/Teichwolframsdorf, der Firma Pfennigpfeiffer, der FFW Lauenhain, der Sparkasse und der Raiffeisenbank Crimmitschau danken.

Bürgerkönige

Das Bürgerschießen ist ein Wettkampf, der an den beiden Abenden des Schützenfestes durchgeführt wird. Auf eine Distanz von 10 Metern werden 5 Schuß mit der Tell-Armbrust auf 10er Scheiben abgegeben. Bürgerschützenkönigin ist Anja Waldenburger mit 49 Ringen, den 2.Platz hat Mandy Voland mit 47 Ringen und den 3.Platz Marion Drommer mit 45 Ringen erreicht. Bürgerschützenkönig wurde Joachim Hölzig mit 44 Ringen, 2.Platz bei den Männern erzielte Felix Maly mit 43 Ringen und Jens Dörfl wurde 3. mit 42 Ringen.